Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2013
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 471 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.634 Beiträge (ø2,7/Tag)

Zutaten

2,2 kg Rippchen, (Spare Ribs)
  Außerdem: (für die Gewürzmischung/Rub)
55 g Zucker
1 EL Knoblauchsalz
1 EL Zwiebelpulver
2 TL Zimtpulver
2 TL Oregano
1 TL Pfeffer
  Zum Bestreichen:
250 ml Sauce, (Amerikanische Bulls Eye Barbecue Sauce *)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Benötigt werden außerdem 500 g Wood Chips** nach Wahl (zu beziehen bei Baumärkten oder auch im Grillfachhandel). Diese vorher in heißem Wasser einweichen.

Die Ribs von der Silberhaut befreien, abwaschen und trocken tupfen. Für die Rub in einer Schüssel Zucker, Knoblauchsalz, Zwiebelpulver, Zimt, Oregano und Pfeffer vermischen. Auf den Ribs verteilen. Auch ein bisschen auf die Knochen reiben.

Den Grill vorbereiten. Eine Wasserschüssel mit 2 l Wasser auf dem Boden des Grills platzieren. Die Ribs auf den Grill legen, Fleischseite nach oben. Die Wood Chips hinzufügen. Grill abdecken.

Die Ribs 3 Stunden grillen, Temperatur 93° - 107°, dann umdrehen und für 1 weitere Stunde grillen, danach erneut umdrehen und mit der Barbecue Sauce bestreichen. Für 30 bis 60 Minuten weitergrillen, bis die Kerntemperatur der Ribs - gemessen mit einem Bratthermometer - 71°C anzeigt. Die Ribs vom Grill nehmen und nochmals mit der Barbecue Sauce einstreichen, mit Barbecue Sauce servieren.

*Rezept in meinem Profil zu finden.
http://www.chefkoch.de/rezepte/2152591345638882/Amerikanische-Bulls-Eye-Barbecue-Sauce.html

**Wood Chips sind speziell hergestellte Holzchips aus besonders aromatischen Holzsorten. Typisch und klassisch sind hier vor allem Wood Chips aus Hickoryholz, einer Baumart aus der Familie der Haselnussbäume, die in Amerika wächst und einen besonders aromatischen Rauch ergibt. Aber auch Wood Chips aus anderen Holzsorten wie Wildkirsche, Vogelaugenahorn, Buche und Apfelbaum, um nur mal einige Beispiele zu nennen, werden angeboten. Außerdem sind "getränkte" Wood Chips sehr beliebt, bei denen die Holzstücke mit vorwiegend alkoholischen, Getränken parfümiert werden. Beliebt sind hier z. B. Wood Chips mit Whisky- oder Brandy-Aroma. Auch Wood Chips aus alten Wein-, Sherry- oder Whiskyfässern werden angeboten. Eine "Duftrichtung" ist z. B. mit Jack Daniels getränkte Wood Chips.