Käse-Ciabatta

Käse-Ciabatta

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 05.01.2013



Zutaten

für
750 g Weizenmehl
40 g Hefe, frische
½ Liter Wasser, lauwarmes
1 TL Zucker
10 ml Olivenöl
2 EL Oliven, schwarze
2 EL Tomate(n), getrocknete
3 TL Salz
300 g Käse (Moosbacher oder Drautaler)
1 EL, gestr. Brotgewürzmischung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Käse, Oliven und die getrockneten Tomaten klein würfeln. Das Mehl in eine Schüssel sieben und den gewürfelten Käse, die Oliven und Tomaten und den Zucker dazugeben und gut vermischen. Die in etwas lauwarmem Wasser aufgelöste Hefe untermengen.

Das restliche lauwarme Wasser, Öl, Salz und Brotgewürz dazugeben und alles gut durchkneten. Die Schüssel abdecken und den Teig an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Danach aus dem aufgegangenen Teig ca. 18 kleine Laibchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Zugedeckt noch mal rund 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten (je nach Backofen) backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.