Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Nudelauflauf mediterrana


Rezept speichern  Speichern

mit Feta-Käse, Tomaten, Oliven und Basilikum

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.01.2013



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spiralnudeln)
Salzwasser
40 g Oliven, schwarze, entkernt
6 Cherrytomate(n)
150 g Feta-Käse mit Hirtenkräutern
10 Blätter Basilikum, frisch
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer
etwas Gemüsebrühe, instant
etwas Basilikum, getrocknet
etwas Kräuter (Gartenkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch,..)
600 ml Milch
etwas Mehl
50 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln etwa 5 Minuten vorgaren. Währenddessen die Oliven in Scheiben schneiden, die Cherrytomaten achteln, die Basilikumblätter zerkleinern und den Feta-Käse in Würfel schneiden. Die Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. In einem Sieb abtropfen lassen.

Nun eine Mehlschwitze zubereiten. Dazu die Butter in einem Topf schmelzen und mit etwas Mehl verrühren. Das Ganze mit etwas Milch auffüllen, sodass eine flüssige Masse entsteht. Nun abwechselnd mit Milch und Mehl verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, etwas Gemüsebrühe, dem getrocknetem Basilikum und den Gartenkräutern würzen.

Danach etwa die Hälfte der Nudeln in einer Auflaufform verteilen und die Oliven, Tomaten, frisches Basilikum und Feta-Käse darauf verteilen. Darauf die restlichen Nudeln verteilen und die Mehlschwitze großflächig dazugeben.

Zum Schluss den geriebenen Emmentaler darüber streuen und für 30 Minuten in den vorgeheizten auf 180°C (Umluft) Ofen stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.