Hirsotto


Rezept speichern  Speichern

lecker und knackig, mit Haselnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.01.2013



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
150 g Hirse
400 ml Brühe
1 Stange/n Lauch
100 g Kochschinken
50 g Haselnüsse, gehackt
2 EL Worcestershiresauce
½ Bund Petersilie
1 EL saure Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebelwürfel anbraten. Die Hirse dazugeben und kurz mitrösten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 30 min köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Lauch in Streifen schneiden und waschen. Schinken in kleine Würfel schneiden.
Gehackte Nüsse und restliche Zwiebelwürfel in heißem Öl anbraten, Lauch zufügen und kurz mitdünsten.
Die Masse zur Hirse geben, Schinkenwürfel, Worcestershiresauce, gehackte Petersilie und saure Sahne ebenfalls zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Lässt man die Schinkenwürfel weg, kann man das Hirsotto auch super als Beilage reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.