Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.08.2004
gespeichert: 96 (1)*
gedruckt: 1.283 (0)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Schweinefilet(s), aus der Lende
4 Scheibe/n Schinken (San Daniele)
16 Blatt Salbei
150 ml süße Sahne
4 EL Senf (grober Dijon)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweinefilets platt klopfen. Auf der Oberseite jeweils mit 1 halben TL grobem Senf bestreichen und 2 ganze Salbeiblätter eindrücken. Die 4 Scheiben San Daniele Schinken ausbreiten und die Filets kopfüber mittig drauflegen. Nun die unbehandelten Oberseiten mit dem Rest Senf bestreichen, wieder jeweils 2 Blatt Salbei eindrücken. Nun den Schinken über den Filets einfach zusammenschlagen und mit dieser Seite in der Pfanne jew. 4 Minuten auf beiden Seiten anbraten. Filets kurz aus der Pfanne nehmen, mit Sahne ablöschen, aufrühren und die Filets wieder dazugeben.
C'est tout! Schmeckt genauso gut mit Weißbrot wie mit Ofenkartoffeln oder Pasta.