Spaghettisalat mit Kirschtomaten und Rucola


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 04.01.2013 558 kcal



Zutaten

für
350 g Spaghetti
Salzwasser
100 g Pinienkerne
130 g Tomate(n), getrocknete in Öl
130 g Kirschtomate(n)
100 g Rucola
Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 EL Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
558
Eiweiß
20,77 g
Fett
21,84 g
Kohlenhydr.
68,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Spaghetti zwei- bis dreimal brechen und nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen.

Die getrockneten Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Die Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Rucola waschen, putzen und einmal durchschneiden. Das Tomatenöl mit Olivenöl auf 4 EL auffüllen.

Die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei ca. 6 EL Kochwasser auffangen. Die Spaghetti mit Tomatenstreifen, Kirschtomaten und Pinienkernen vermengen. Das Öl untermengen und Salat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Etwas abkühlen lassen.

Vor dem Servieren den Parmesan und den Rucola zum Salat geben und untermengen. Dazu schmecken Putenröllchenspieße und Weißbrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

misonchen

Super, paar Oliven noch dazu und wir haben auch Frühlingszwiebeln statt Rucola genommen, aber nur weil der nicht vorhanden war. Wird definitiv auch noch mit Rucola probiert.

20.08.2020 15:56
Antworten
Bäckertante97

So simpel & lecker! Gibt's bei uns immer wieder. Ich lasse aber den Rucola weg und mache noch fruhlingszwiebeln rein - lecker!

20.06.2020 10:56
Antworten
Bioni

Yammi...so lecker

24.05.2020 08:15
Antworten
tanmaren

Der leckerste Salat aller Zeiten, ich mach immer gleich die doppelte Portion weil er uns am nächsten Tag nochmal besser schmeckt 👍👍👍

19.09.2019 18:51
Antworten
Heike4350

Top

07.07.2018 12:51
Antworten
kornblume44

Soooo lecker, unser absoluter Lieblingssalat für Grillpartys und als Buffet-Mitbringsel für diverse Sommerfeste! Kommt immer super an!

03.03.2017 18:59
Antworten
mauslbrausl

Hallo, habe gestern diesen Salat ausprobiert. Er ist ja sowas von lecker.Der Hammer!!! Schade das er so wenig Resonanz bekommen hat. Unbedingt ausprobieren, es lohnt sich!! Von mir gibts 5***** !!!! Lg mauslbrausl

17.07.2014 21:54
Antworten
tweety1981

Empfehlenswert und schnell zubereitet.

31.07.2013 12:22
Antworten