Camping
Frühling
Gemüse
Kartoffel
Krustentier oder Fisch
Resteverwertung
Salat
Schnell
Sommer
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kartoffelsalat mit Hering à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 03.01.2013



Zutaten

für
400 g Möhre(n)
2 Stange/n Porree
3 Zwiebel(n)
250 ml Salzwasser
4 Fisch(e), (Bismarckheringe oder 6 - 8 Matjesfilets)
600 g Pellkartoffeln

Für die Marinade:

5 EL Öl
5 EL Essig
Salz
Zucker
Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Koch-/Backzeit ca. 5 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Möhren, Porree, Zwiebeln waschen und putzen und in dünne Scheiben schneiden. Möhren und Porree in Salzwasser ca. 5 Min. kochen.

Inzwischen den Fisch in Stücke schneiden. Gepellte Kartoffeln in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel füllen.

Für die Marinade Öl, Essig, Salz und Zucker verrühren. Abschmecken und über den Salat gießen. Pfeffer darüberreiben. Kurze Zeit ziehen lassen. Danach vorsichtig mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo, für mich gibt es da nichts zu ändern. Es werden ja auch die Möhren und der Porree nicht extra im Text erwähnt - es steht da: "Alles in eine Schüssel füllen", da sind eben alle vorbereiteten Zutaten gemeint. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

23.08.2018 10:25
Antworten
gabriele9272

Hallo eisbobby, vielen Dank für die Nachfrage. Die Zwiebeln werden zusammen mit dem Fisch und den Kartoffeln in eine Schüssel gefüllt. Ich werde CK darüber unterrichten und die Zubereitung dementsprechend ändern lassen. LG gabriele9272

23.08.2018 00:14
Antworten
eisbobby

Halöchen Gabriele, was ist mit den gewürfelten Zwiebeln?. Esse ich diese zum Salat?. Diese wurden in der Mischung nicht mit aufgeführt. LG eisbobby :)

22.08.2018 15:10
Antworten