Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2013
gespeichert: 33 (3)*
gedruckt: 796 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2012
18 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Nudeln
  Salzwasser
300 g Braten- oder Kochfleischreste (kalter Hackbraten)
1 Dose Erbsen und Möhren
  Für die Sauce:
250 ml Milch
100 g Schmelzkäse mit Kräutern
300 g Käse (z. B. Emmentaler), gerieben
  Salz und Pfeffer
  Kräuter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser kurz vorkochen (ca. 5 min.). In dieser Zeit den vorhandenen Hackbraten (oder Frikadellen, Fleischwurst etc.) klein schneiden.

Für die Soße die Milch mit der Flüssigkeit des Dosengemüses aufkochen, den Schmelzkäse sowie eine Handvoll geriebenen Käse darin schmelzen lassen, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Die kurz angekochten Nudeln mit dem Fleisch und dem Gemüse mischen und in eine Auflaufform geben. Mit der Käsemilch übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 200°C ca. 20 min. überbacken.