Bewertung
(11) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2013
gespeichert: 248 (11)*
gedruckt: 1.973 (65)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2010
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Gnocchi aus dem Kühlregal
800 g Tomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarzer
 etwas Butter
250 g Mozzarella
 evtl. Olivenöl zum Beträufeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten waschen, vierteln, den Stielansatz und die Kerne entfernen. Ca. 0,5 cm groß würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Basilikum fein zupfen, einige Blättchen zur Garnitur beiseite legen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch ca. 5 Min. anschwitzen. Die Tomaten und das Basilikum zugeben, verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer großen Schüssel abkühlen lassen.

Für die Gnocchi etwas Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Die Gnocchi ca. 5 Min. goldbraun braten und unter die Tomatenmischung geben. Etwas abkühlen lassen.

Den Mozzarella abtropfen lassen, halbieren und die Hälften in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. In den Salat geben. Ca. 10 Min. ziehen lassen. Mit Basilikumblättchen garniert und auf Wunsch mit Olivenöl beträufelt servieren.