Bewertung
(48) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2013
gespeichert: 690 (6)*
gedruckt: 23.829 (44)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
180 g Butter
180 g Zucker
4 große Ei(er)
375 g Mehl, Type 405
1 1/2 Pck. Backpulver
3 Pck. Vanillinzucker
2 EL Amaretto
3 EL Milch
1 1/2 kg Pflaume(n)
80 g Zimt - Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pflaumen entsteinen und in zusammenhängende Viertel teilen. Zur Seite stellen.
Butter schaumig rühren. Zucker zur Butter geben und rühren, bis die Masse weißlich wird. Eier nach und nach dazugeben und kräftig weiterrühren, bis alles hellschaumig ist. Das Mehl, Backpulver und Vanillezucker mischen und nur kurz unterrühren. Den Amaretto einrühren. Soviel Milch einrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
Den Teig gleichmäßig auf dem mit etwas Butter eingefetteten Backblech verteilen.

Den Teig mit den Pflaumen belegen und ca. 30 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene backen. Der Kuchen ist fertig, wenn der Teig zwischen den Pflaumen goldbraun ist. Den Kuchen sofort mit dem Zimtzucker bestreuen.