Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Fisch

Rezept speichern  Speichern

Tomate-Gurke-Mais-Salat mit Thunfisch und Petersilie

Dressing aus Tomatensaft

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.01.2013



Zutaten

für
300 g Tomate(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Dose Thunfisch, naturell
1 Dose Maiskörner, 285 g
1 Salatgurke(n)
125 ml Tomatensaft
3 EL Zitronensaft
10 EL Öl
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle frischen Gemüse waschen. Tomaten sechsteln und entkernen. Gurke längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben, dann in Scheiben schneiden. Das Hellgrüne und Weiße der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Thunfisch und Mais abtropfen lassen.

Tomaten- und Zitronensaft mit Öl und Gewürzen zu einem Dressing verarbeiten. Petersilienblätter grob hacken.
Das Gemüse, Petersilie, Mais und Thunfisch mit den Dressing mischen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, ein sehr leckerer und frischer Salat ! Die Zutaten habe ich original übernommen. LG, Angelika

30.08.2018 19:56
Antworten
Vossiliene

Ich habe den Salat heute gefunden und musste ihn gleich ausprobieren :) Anstatt Tomatensaft habe ich einen Teelöffel Tomatenmark genommen (bin an sich kein großer Tomatenfan). Ich habe weder die Tomaten noch die Gurken entkernt da wir den Salat gleich ratzeputz verspeist haben. Für mich war der Salat einfach nur perfekt :) Viele lieben Dank für das Rezept

16.03.2017 18:34
Antworten