Auflauf
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dicke Bohnen mit Möhren und Käse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 01.01.2013



Zutaten

für
2 kg Bohnen, junge dicke
500 g Möhre(n), (Bund-)
40 g Speck, durchwachsener
1 Zwiebel(n)
1 EL Honig
125 g Schlagsahne
Salz
150 g Käse, Gouda-Pikantje in dicken Scheiben
1 TL Bohnenkraut, frische Blättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Bohnenkerne aus den Schoten lösen. In einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Möhren putzen, abspülen und in Scheiben schneiden.
Den Speck fein würfeln und in einem Topf ausbraten. Zwiebel schälen, würfeln, hinzugeben und glasig braten.
Bohnenkerne und 3-4 EL Wasser hinzufügen. Im geschlossenen Topf bei milder Hitze 10 Minuten zugedeckt vorgaren. Honig, Schlagsahne und die Möhrenscheiben untermischen. Noch ca. 10 Min. köcheln. Leicht salzen und die Mischung in eine Auflaufform füllen.
Goudascheiben in Dreiecke schneiden. In vier breiten Streifen aufs Gemüse legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 225°/Umluft 200° überbacken, bis der Käse schmilzt.
Mit dem klein gezupften Bohnenkraut bestreuen. Dazu schmecken Pellkartoffel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.