Aufstrich
Fisch
kalt
Party
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Räucherfisch-Pastete

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 01.01.2013



Zutaten

für
600 g Makrele(n), geräuchert, enthäuten und entgräten
150 g Doppelrahmfrischkäse
60 g Butter, geschmolzen
1 EL Zitronensaft
1 Bund Petersilie, kleinschneiden/ 1 Stiel zum Garnieren
1 Bund Dill, kleinschneiden / 1 Stiel zum Garnieren
200 g Aal(e), geräucherter ohne Gräten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Fischfleisch mit den anderen Zutaten, bis auf den Aal, vermischen. Eine 1 l Kastenform mit der Hälfte der Fischmasse füllen. Den Aal darauf legen und mit der restlichen Fischmasse bedecken und glattstreichen. Mit dem beiseitegelegten Dill und Petersilie garnieren. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.