Spaghettiauflauf mit Hüttenkäse und Tomaten


Rezept speichern  Speichern

schnell und leicht

Durchschnittliche Bewertung: 3.9
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.12.2012 807 kcal



Zutaten

für
500 g Spaghetti
400 g Tomate(n), gestückelte (1 kleine Dose)
2 Becher Hüttenkäse, (ca. 400 g)
200 g Parmesan, gehobelt
2 EL Schmand
1 EL Kräuter, fein gehackt (z.B. Basilikum, Petersilie, Oregano)
n. B. Salz und Pfeffer
Zucker
etwas Olivenöl, zum Einpinseln der Form

Nährwerte pro Portion

kcal
807
Eiweiß
45,87 g
Fett
26,89 g
Kohlenhydr.
93,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen und abgießen.

Die Tomaten mit dem Hüttenkäse, Schmand und Kräutern vermischen und mit Pfeffer, Zucker und Salz abschmecken (wer mag, kann auch noch ein wenig Balsamico-Essig nach Geschmack zugeben).

Die Sauce mit den Spaghetti vermischen, noch mal abschmecken und in einer mit etwas Öl bepinselten Auflaufform verteilen. Den Streukäse drüber geben und alles bei 175 Grad ca. 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen überbacken (bis der Käse leicht gebräunt ist)



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Vielen Dank! Ich freue mich, daß es geschmeckt hat!

08.01.2020 09:06
Antworten
mo200

Wow super lecker und so schnell fertig, danke für das tolle Rezept

07.01.2020 21:59
Antworten
badegast1

Hallo, vielen lieben Dank für das nette Feedback und die vielen Sternchen :-) LG Badegast

28.07.2019 08:15
Antworten
Dinner-is-coming

Ich verstehe nicht weshalb das Rezept nicht mehr Bewertungen oder Kommentare hat. Wir kochen es regelmäßig. Simpel und sehr sehr lecker!

27.07.2019 22:37
Antworten
badegast1

Hallo eflip, vielen Dank für Deine tolle Bewertung!! Es freutr mich, daß es geschmeckt hat!! Tabasco mag ich auch gerne, nur meine Kids leider nicht ;) LG Badegast

21.07.2013 14:15
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Hab in die Masse noch eine Knoblauchzehe gepresst und ein paar Spritzer Tabasco. Wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle und schnelle Idee!!

18.07.2013 10:23
Antworten
kleineas

Das ist wirklich ein Essen, das blitzschnell zubereitet ist. Geschmeckt hat es uns auch. LG

25.01.2013 14:33
Antworten