Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern

wie ihn schon mein Vater machte

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.12.2012



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), möglichst festkochende oder vorwiegend festkochende
1 große Zwiebel(n)
1 Schuss Balsamico, weißer oder Holunderblütenessig
1 Gurke(n), grüne
n. B. Salz und Pfeffer
1 Schuss Rapsöl
n. B. Wasser, lauwarmes
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Kartoffeln kochen und dann die Schale abpellen. Die noch möglichst heißen Kartoffeln in nicht zu dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel oder anderes Gefäß geben. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und an die Pellkartoffeln geben.
Den Essig mit lauwarmem Wasser verdünnen und abschmecken und unter die Kartoffeln geben. Salzen und pfeffern nach Bedarf und die Prise Zucker dazu geben. Rapsöl über den Kartoffelsalat träufeln und alles untermischen.
Die grüne Gurke schälen und entweder in Scheiben oder ganz kleine Würfel schneiden und untermischen.

Den Salat durchziehen lassen und dann servieren mit anderen Beilagen.

Bei meinem Vater gab es den Kartoffelsalat ohne Gurke, gerade in den Sechszigern, aus Ermangelung an Gurken. Also kann sie auch weggelassen werden, wer will.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kräuterjule

Hallo Brigitte, jeder nach seinem Gusto. Es schmeckt ebenfalls ohne Brühe und mit Salz.:-)) VG Kräuterjule

04.02.2019 00:32
Antworten
bBrigitte

Hallo, auch ich habe Brühe genommen so brauchte ich kein Salz. LG Brigitte

02.02.2019 14:48
Antworten
Kräuterjule

Klappt aber auch hervorragend mit einfachen Wasser. VG Kräuterjule

12.10.2018 19:42
Antworten
Anaid55

Hallo, habe vergessen zu erwähnen, dass ich Brühe genommen habe. LG Diana

12.10.2018 19:40
Antworten
Anaid55

Hallo Kräuterjule, dein Kartoffelsalat hat uns heute gut geschmeckt. Kommt schön leicht daher. LG Diana

12.10.2018 18:30
Antworten
pera

Extrem leichter Kartoffelsalat...gerade im Sommer sehr willkommen!

07.08.2016 17:48
Antworten