Ingwer-Minze-Limonade


Rezept speichern  Speichern

tolle Erfrischung für heiße Tage

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.12.2012 532 kcal



Zutaten

für
100 g Zucker, braun
100 g Ingwerwurzel
0,2 Liter Zitronensaft
5 Stiel/e Pfefferminze, marokkanische
1 Liter Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
532
Eiweiß
2,79 g
Fett
2,02 g
Kohlenhydr.
116,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Ingwer ungeschält in dünne Scheiben schneiden und mit dem Zucker und 1 Liter Wasser einmal kurz aufkochen lassen. Die Minzeblättchen inzwischen von den Stielen zupfen und in den nicht mehr kochenden Sud geben. Diesen abkühlen lassen und erst dann den frisch gepressten oder fertig gekauften Zitronensaft hineingeben. Den Sud durch ein Sieb geben und in eine Karaffe füllen.

Zum Servieren, den Sud mit der gleichen Menge Leitungswasser oder kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen und mit einem Eiswürfel und einem Minzeblättchen dekorieren.

Durch den Ingwer erhält die Limonade eine gewisse Schärfe, die Kindern nicht unbedingt zusagt. Um den Geschmack abzumildern, den Ingwer unmittelbar nach dem Aufkochen abschöpfen und nur die Pfefferminze im Sud ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blume13

Hallo, die Limonade ist sehr lecker und erfrischend. Dem Sud habe ich mit der Zitrone Honig statt Zucker zugefügt, finde ich geschmacklich besser. Die gibt es jetzt öfters! Danke & Liebe Grüße blume13

25.08.2020 13:32
Antworten
kasitmp

Ich habe den Zucker weggelassen. Leider habe ich auch keine Zitronen im Haus gehabt und die Minze war leider von meiner besseren Hälfte für Hugo verbraucht worden. Trotzdem sehr lecker. Ich verstehe allerdings nicht warum ich das Wasser mit Wasser verlängern sollte!? Spaß bei Seite 😉 Mir hat das Rezept mit genau den Mengenangaben sehr gut geschmeckt. Vielen Dank dafür!

26.10.2018 19:30
Antworten
ClaudiaHochmuth

Und hat es leider nicht geschmeckt ...

04.07.2018 20:35
Antworten
Nette20

Sehr lecker! Ich habe allerdings nur 50g braunen Zucker genommen. Reichte für uns vollkommen aus.

24.10.2017 14:05
Antworten
Jally

Wie lange kann man den Sud denn aufheben?

31.07.2017 15:50
Antworten
Idjit

Sehr erfrischend und lecker!

11.01.2017 20:10
Antworten
delizia41

Die Limonade war bei der Geburtstagsfeier der Renner. Ich habe allerdings nur 75 g Zucker genommen und den Ingwer nach dem Aufkochen heraus genommen, echt super lecker!

05.09.2016 18:51
Antworten
Stachelbeerle

Das Rezept ist der Hammer! Wir trinken es immer gerne, wenn es sehr warm draußen ist. Jetzt am Wochenende soll es ja wieder warm werden und mein Mann freut sich schon auf diese leckere Erfrischung. 5 Sterne waren da für mich Pflicht.

03.06.2015 19:22
Antworten