Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2012
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 491 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Weizenmehl, Typ 405
150 g Dinkelmehl
150 g Roggenmehl (Vollkorn-)
1 Würfel Hefe
1 EL Dicksaft (Agavendicksaft), oder Honig
2 TL Salz
100 g Körner (Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne), gemahlen
350 ml Wasser, lauwarm

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe zerbröseln und mit dem Agavendicksaft verrühren, das Mehl mischen und in die Schüssel sieben, Salz, Körner und Wasser nach und nach dazugeben und 10 Minuten kneten.
Mit nassen Händen 12 Brötchen formen und einritzen, auf dem Blech eine halbe Stunde gehen lassen. In der Zeit den Ofen auf 200° vorheizen.
Dann das Blech in den Ofen schieben, den Ofen ausschalten und schlafen gehen.

Nach dem Aufstehen den Herd auf 200° einstellen und die vorgebackenen Brötchen ca. 25 Minuten fertig backen.

Vor dem jeweiligen Backen die Brötchen mit Wasser einsprühen und ein Schälchen mit Wasser in den Herd stellen.