Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.12.2012
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 446 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 kleine Zwiebel(n)
1 kg Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
1 Bund Schnittlauch, gehackter
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
  Muskat, gerieben
  Öl, für die Form
2 Bund Dill, gehackter
375 g Schmand
Tomate(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 624 kcal

2 Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und trockentupfen. Eine Hälfte grob, die andere fein raspeln.
Eier verquirlen, Kartoffeln mit Zwiebeln und Schnittlauch untermischen, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen.
Masse in eine gefettete Quicheform (28 cm) füllen und im 225 Grad heißen Ofen 20-25 Minuten backen.

Schmand mit Dill verrühren, salzen und pfeffern. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Restliche Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden.

Kartoffelkuchen heiß in Stücke teilen, mit Schmand, Tomaten und Zwiebeln servieren.