Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2012
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 94 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.698 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 kleine Fisch(e), (Rotbrassen) oder 4 große
500 g Tomate(n), geschält, grob gehackt
3 Zehe/n Knoblauch
2 Bund Petersilie, gehackt
1 Stange/n Staudensellerie
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
  Peperoni, getr. aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen und die Selleriestange in einem Mörser zerdrücken. Die Hälfte der Petersilie, den zerdrückten Knoblauch und den Sellerie in eine Kasserolle geben und mit ca. 50 g Öl bei niedriger Temperatur leicht anrösten. Die Tomatenstücke hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Peperoni würzen, ca. 15 Min. kochen lassen, dann die Soße durch ein Sieb passieren.

Den Fisch gut säubern, kurz waschen, abtrocknen und in viel Öl anbraten. Eine feuerfeste Form mit etwas Öl des angebratenen Fisches einfetten, den gebratenen Fisch hineingeben, mit der Soße bedecken im Backofen bei 250 Grad ca. 5 Min. backen. Danach mit der restlichen Petersilie garnieren und servieren.