Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2012
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 829 (12)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Stange/n Lauch
2 EL Öl
100 g Speck, gewürfelt
150 g Linsen, rote
800 ml Fleischbrühe
 etwas Salz und Pfeffer
1 TL Majoran, getrocknet
Lorbeerblatt
Würstchen, Wiener
3 Stiele Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch gründlich waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel darin hellbraun braten. Lauch und Linsen zugeben und kurz andünsten. Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, Majoran und 1 Lorbeerblatt zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Inzwischen die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und die Blättchen von den Petersilienstielen hacken. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Würstchen zu den Linsen geben und erwärmen. Mit der Petersilie bestreut servieren.