Avocado verhackert

Avocado verhackert

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 21.12.2012



Zutaten

für
1 Avocado(s)
½ Salatgurke(n)
1 Karotte(n)
1 Frühlingszwiebel(n) (Jungzwiebel)
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
2 EL Kürbiskernöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Avocado halbieren, Stein herauslösen, schälen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Gurke und Karotte schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Jungzwiebel putzen, waschen und fein schneiden.

In einer Schüssel Zitronensaft, Kernöl, Salz und Pfeffer gut verrühren.
Vorbereitete Zutaten zugeben und vermischen. Abschmecken und kalt stellen.

Sehr schön sieht es aus, wenn man das Verhackert in den ausgehöhlten Avocado-Hälften anrichtet. Dafür nach dem Halbieren der Avocado den Stein herauslösen, die Hälften aber nicht schälen, sondern das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und verarbeiten wie oben beschrieben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.