Bewertung
(14) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2001
gespeichert: 492 (0)*
gedruckt: 6.448 (27)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.477 Beiträge (ø1,88/Tag)

Zutaten

  Für den Sauerteig:
250 ml Wasser, lauwarm
200 g Roggenmehl
  Für den Hauptteig:
500 g Kletzen (Dörrbirnen)
500 g Nüsse, gemischt
250 g Backpflaume(n) (Dörrzwetschgen)
250 g Feige(n)
250 g Rosinen
250 g Dattel(n)
  Rum (Kirschrum)
600 g Roggenmehl
400 g Weizenmehl
  Sauerteig, die ganze angesetzte Menge
2 Pkt. Trockenhefe
  Salz
  Zimt
  Nelkenpulver
  Piment
  Pfeffer
  Ingwer
  Muskat
  Kardamom
10 EL Honig
6 EL Rum
500 ml Mineralwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Sauerteig Wasser und die Hälfte des Mehls verrühren und die Mischung mindestens 3 Tage an einem warmen Ort gären lassen. Danach das restliche Mehl unterrühren und den Sauerteig nochmals eine Stunde stehen lassen.

Für die Früchtemischung die Kletzen über Nacht in Wasser einweichen, dann ca. 30 Min. kochen, abkühlen lassen und blättrig schneiden. Alles andere Obst ebenfalls schneiden und alle Früchte dann in Kirschrum einlegen. Die Nüsse hacken.

Für den Hauptteig 3/4 des Mehls in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken und Sauerteig, Hefe, Gewürze, Honig, Rum und Wasser dazugeben. Mit dem Handmixer so lange kneten, bis der Teig sich von der Schüssel löst. Das restliche Mehl unterkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

Danach die Früchte und Nüsse gut unterkneten. Zwei Laibe formen, auf ein Blech legen und zugedeckt weitere ca. 30 Min. gehen lassen.

Die Laibe mit Wasser bestreichen und das Blech in die Mitte des Rohres schieben. Ein Gefäß mit Wasser unten in den Ofen stellen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 75 - 80 Min. backen.