Weintrauben in Grappa à la Gabi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 20.12.2012



Zutaten

für
2.000 g Weintrauben
500 g Zucker
250 ml Wasser
1 Flasche Grappa

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 14 Tage Gesamtzeit ca. 14 Tage 35 Minuten
Die Trauben waschen und mit einer Stopfnadel mehrmals einstechen. In ein Steingutgefäß legen. Den Zucker im Wasser auflösen und über die Trauben geben. Nun das Steingutgefäß soweit mit Grappa auffüllen, bis alle Trauben im Traubenschnaps verschwunden sind.

Das Gefäß mit Einmachfolie luftdicht verschließen und zwei Wochen lang kühl stellen.

Tipp: Diese hochprozentige Nachspeise kann zu Eis gereicht werden, aber auch pur genossen sind die Grappa-Trauben sehr lecker.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabriele9272

Hallo detlevn_59, vielen Dank für die Anfrage. Ja, es handelt sich um eine 0,7ltr.-Flasche. LG gabriele9272

30.06.2022 14:14
Antworten
detlevn_59

Hallo, die Flasche Grappa, bezieht sich auf 0,7 ltr.? Für doe Antwort vielen Dank Grüße Detlev

30.06.2022 10:42
Antworten
Fiammi

Hallo, habe aber viel weniger Weintrauben für die Flüssigkeit verbraucht. Zucker habe ich ganz weggelassen. Ciao Fiammi

03.11.2015 13:33
Antworten