Eisbergsalat mit Flusskrebsfleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 20.12.2012



Zutaten

für
1 kleiner Eisbergsalat, in nicht so kleine Stücke schneiden
450 g Tomate(n), aromatische ohne Kerne in Stücke schneiden
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
1 EL Petersilie, in Streifen
250 g Krebsfleisch, vorgegartes, Flusskrebsfleisch aus der Kühlung
100 g Kräuterfrischkäse, fürs Dressing
4 EL Öl, (Walnussöl)
4 EL Olivenöl, gutes
3 EL Balsamico, weißer
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Tomaten und Eissalat gut salzen und pfeffern. Schnittlauch, Petersilie und Flusskrebsfleisch unterheben.
Für das Dressing von Kräuterfrischkäse bis Pfeffer alles mit einem Schneebesen verrühren. Das Dressing kurz vor dem Servieren mit den Salatzutaten vermischen und nochmals abschmecken. Auf Tellern anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rike-622

Freue mich das Dir mein Rezept gefällt und auch gut geschmeckt hat. Danke auch für die gute Bewertung. LG Rike

09.11.2019 22:52
Antworten
küchen_zauber

Da ich noch einen Kopfsalat da hatte, den ich verbrauchen wollte, habe ich diesen vewendet. Statt Frischkäse habe ich Sauerrahm genommen. So war der Salat superlecker! Ganz bestimmt mache ich den wieder. Wird zukünftig einer meiner Lieblingssalate sein. Danke fürs Rezept. LG

18.10.2019 21:30
Antworten