Sommerlimonade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.12.2012



Zutaten

für
1 Liter Mineralwasser
200 ml Sirup (Holunderblütensirup)
3 Limette(n), unbehandelt
3 Zitrone(n), unbehandelt
10 Stiel/e Minze, frische
viel Eiswürfel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Limetten und Zitronen heiß abwaschen, in halbe Scheiben schneiden und gemeinsam mit der frischen Minze (natürlich auch gewaschen) in einen Krug geben.

Den Holunderblütensirup draufgeben und mit einem Kochlöffel verrühren. Die Limetten, Zitronen und Minze dabei etwas quetschen, sodass die Aromen und Säfte austreten können. Nun mit Mineralwasser (still oder mit Kohlensäure) aufgießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Zum Servieren Eiswürfel in die Gläser geben und die Limonade aufgießen. Es dürfen ruhig Minze, Zitrone und Limetten in die Gläser mit rein, das sieht toll aus. Wer das nicht möchte, kann einfach Limetten- und Zitronenstückchen und Minze in Eiswürfelbehältern gleich mit einfrieren.

Wenn es süßer sein soll, kann das Wasser durch Zitronenlimonade ausgetauscht werden, allerdings finde ich es dann an heißen Tagen nicht mehr ganz so erfrischend wie mit Wasser.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Lecker und erfrischend, natürlich mit selbst gemachtem Holunderblütensirup! MMMMHM! GLG Kathi

22.06.2015 22:16
Antworten
sweet-maja

Hallo meine liebe, mein Lieblingsdurstlöscher, lecker und gesund, weil selbstgemacht :-) Lg. Maja

13.06.2013 13:26
Antworten