Backen
kalt
Käse
Kuchen
Osteuropa
Party
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen "chatschapuri"

Georgische Spezialität

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.12.2012



Zutaten

für
2 Pck. Blätterteig
250 g Mozzarella
250 g Feta-Käse
25 g Butter
1 Prise(n) Pfeffer
1 Eigelb
1 EL Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Füllung:
Käse reiben, mit Pfeffer würzen.

Eine Pck. Blätterteig auf einem Backblech (mit Backpapier belegt oder mit Butter bestrichen) auslegen. Die Käsemischung auf dem Teig verteilen, Butterflocken dazugeben. Mit dem zweiten Blätterteig belegen, die Teigränder verschießen, beliebig verzieren, z.B. einfach mit der Gabel andrücken oder rändern. Mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Ca. 20 min. bei 180 Grad backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

biggi301

Schmeckt echt genial. Habe daraus Kleingebäck hergestellt. Waren ruckzuck verspeist

18.05.2019 12:54
Antworten
Finntina

Diese Art - mit Blätterteig - wird vor allem in der Region Innerkartlien in Zentral-Georgien gegessen. Schmeckt ebenfalls sehr gut und ist schneller gemacht. Foto wird nachgeliefert. LG Finntina

19.07.2016 17:16
Antworten
Hagar66

mit 2-3 Knoblauch hat das dann Suchtpotential

16.05.2016 20:24
Antworten