Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 231 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.451 Beiträge (ø0,62/Tag)

Zutaten

Ei(er)
180 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
85 g Mehl
75 g Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Eiweiß sehr steif schlagen. Zusammen mit dem gesiebten und mit Speisestärke gemischten Mehl locker unter die Eigelb-Zuckermasse heben.

Eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen. Den Backofen auf 180 Grad, Teigmasse in die Form füllen und rund 30-40 Min. backen.

Tipp: Diesen Biskuit braucht man als Grundlage für viele italienische Süßspeisen.