Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2012
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 1.488 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.09.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 1/2 kg Zucchini
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
1/2 kg Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
4 EL Salz
4 Tasse/n Zucker
4 Tasse/n Essig, (Kräuteressig)
4 TL Selleriesalz
1 TL Senfkörner
4 TL Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini und Paprikaschoten werden in kleine Stücke geschnitten. Die Zwiebeln werden in kleine Würfel geschnitten und der Knoblauch in Scheiben. Nun vermischt man alle Zutaten und lässt diese mindestens 2 Stunden ziehen (besser länger). Die Masse in Einmachgläser füllen und die gebildete Flüssigkeit gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Anschließend 30 Minuten bei 80°C einkochen.