Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2012
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 674 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Sojamilch (Sojadrink), evtl. Vanille-Sojamilch, bei Bedarf auch mehr
3 EL Sojamehl
6 EL Weizenmehl, bei Bedarf auch mehr
1 EL Pflanzenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sojamilch (Vanille-Sojamilch geht auch sehr gut) in eine Rührschüssel geben und das Sojamehl einrühren. Danach das Weizenmehl dazugeben und verrühren. So lange, bis ein glatter Teig entstanden ist. Der Teig sollte nicht zu dickflüssig sein, jedoch auch nicht so dünn wie Crépe-Teig. Bei Bedarf mit etwas Sojamilch oder Weizenmehl ausgleichen.

Zum Ausbacken Pflanzenöl in eine Pfanne geben und auf mittlerer bis hoher Flamme heiß werden lassen, danach auf mittlere Flamme runterschalten. Pro Pfannkuchen eine großzügige Kelle von dem vorbereiteten Teig in die Pfanne geben und sofort verstreichen (oder in Form fließen lassen). Von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Die Pfannkuchen schmecken sehr gut mit Marmelade oder Erdnussbutter.