Philly Cheese Steak Sandwich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Philadelphia Cheese Steak Sandwich

Durchschnittliche Bewertung: 4.59
 (178 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.12.2012



Zutaten

für
2 große Baguettebrötchen
250 g Steak(s), in ganz dünne Scheiben geschnitten
2 m.-große Zwiebel(n), in ganz dünne Scheiben geschnitten
1 große Paprikaschote(n), grün, in dünne Streifen geschnitten
100 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
220 g Provolone oder Mozzarella, dünn geschnitten
2 TL Knoblauch, in ganz feine Scheiben geschnitten
Salz und Pfeffer, schwarzer
Öl zum Braten
etwas Ketchup, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, das Öl hineingeben. Zwiebel, Pilze und Paprika hineingeben und ca. 8 Minuten braten, leicht bräunen lassen, gelegentlich umrühren. Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und noch 30 Sekunden braten. Alles auf eine Seite der Pfanne geben.

Die Steakstreifen auf die freie Fläche der Pfanne geben und maximal 2 Minuten braten, danach alles zusammenmischen. Nun in 2 Portionen in der Pfanne teilen und auf jede Hälfte den Käse geben.

In der Zwischenzeit die Baguettes einmal längs durchschneiden und etwas aushöhlen. Wenn der Käse auf der Fleischmischung geschmolzen ist, die Mischung auf jeweils ein Unterteil eines Baguette geben und mit dem oberen Teil bedecken. Optional kann man noch auf die Fleischmischung etwas Ketchup geben, bevor der Brötchendeckel darauf kommt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gourmandinchen

Super lecker!!! Ich hatte noch Sandwich-Käsescheiben zuhause und diese anstelle des Mozarella verwendet. Dafür habe ich die Gemüsemischung auf das aufgeschnittene Brötchen gegeben, Käse drauf, ab in den Ofen und überbacken. Da ich Fleisch am liebsten medium-rare esse, habe ich einfach das Steak so gebraten, wie ich es möchte und dann dazu gegessen. Das ist bei dünnen Scheiben schwierig. Diese Gemüsemischung kann ich mir sehr gut auch zu Putenfleisch vorstellen.

09.06.2022 14:13
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo Gourmandinchen, hab lieben Dank fuer dein feedback, super, dass es so gut geschmeckt hat, da freu ich mich sehr! Und ja, so kann man es auch machen mit dem Steak..... und noch einmal ja, die Gemuesemischung zu Putenfleisch schmeckt mit Sicherheit auch gut. Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

11.06.2022 17:36
Antworten
mimidaone

Hey Susan, einwandfreies Rezept, vielen Dank! Kenne die Sandwiches leider nur von Foodtruck-Treffen und hab mich gefreut, dass ich dein Rezept gefunden habe. Noch ein Tipp, bei R*we gibt's Brioche Sandwichbrötchen von Ib*s, die sollen ganz gut an die Hoagies rankommen. Super lecker, fünf Sterne und Foto kommt auch! 😀

07.03.2022 16:25
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo mimidaone, das liest sich fein! Hab lieben Dank fuer dein feedback, super, dass die Hoagies so gut geschmeckt haben, das freut mich sehr! Tirili! Dein Tipp mit den Sandwich Broetchen ist sicher fuer die user in Deutschland interessant. Ich kann den Tipp nicht nutzen, ich kaufe hier in den USA richtig gute, super schmeckende Hoagie buns.... Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

08.03.2022 06:57
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo DaniWendy, das ist super! Hab lieben Dank fuer dein feedback, da freu ich mich sehr, dass das Sandwich so klasse geschmeckt hat, tirili! Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

26.12.2021 17:52
Antworten
Spunkybell

Sehr lecker, danke für das Rezept. Beim Fleisch muss ich nächstes Mal auf bessere Qualität achten. War prima vorzubereiten. Sehr zu empfehlen Subway Style Sandwich aus der Datenbank als Brötchen nehmen. Ketchup brauchten wir nicht :-)

14.09.2016 15:30
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo Spunkybell, oh, danke dir!! Das liest sich super!! Lieben Dank auch fuer die Sternevergabe, prima!!! Ja, Fleisch - ist echt wichtig, dass es zart ist..... Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

14.09.2016 15:43
Antworten
dAN3x

Was für Steaks muss mann benutzen?

04.04.2016 23:27
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo dAN3x, entschuldige, wenn meine Antwort heute erst kommt - als du die Frage geschrieben hattest, bekam man noch nicht angezeigt, wenn sie per App eingegangen war. Also - du kannst ein gut marmoriertes Stueck Steak nehmen, auch ein Rumpsteak von guter Qualitaet eignet sich in DE. Es muss nur schoen zart sein. Ich mache das Sandwich hier in den USA meistens mit New York Strip.... Liebe Gruesse und happy cooking, Susan

05.05.2016 14:16
Antworten
froggi

Noch keine Kommentare für so ein super Rezept ? Na gut dann mache ich den Anfang. Habe eben den Sandwich genau nach Rezept zubereitet. Sehr, sehr lecker. Trifft genau unseren Geschmack . LG Bianca Deine anderen veröffentlichten Rezepte hören sich auch toll an. Werde mich mal durchlesen und probieren........

16.06.2015 18:48
Antworten