Bewertung
(74) Ø3,87
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
74 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2004
gespeichert: 3.176 (4)*
gedruckt: 10.214 (31)*
verschickt: 122 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.152 Beiträge (ø1,45/Tag)

Zutaten

600 g Kartoffel(n), fest kochende
  Salz
Zwiebel(n)
1 EL Öl
5 Stück(e) Bratwurst, grobe fränkische à 70 g
300 g Sauerkraut
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, würfeln, in kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten vorgaren und abgießen.
Zwiebel schälen und würfeln.
2 EL Öl erhitzen und die Bratwürste darin rundherum braun braten. Herausnehmen und Kartoffeln samt Zwiebeln im Bratfett unter Wenden in etwa 10 Minuten goldbraun braten. Dabei das übrige Öl zugeben.
Die Würste in Scheiben schneiden. Kartoffeln salzen und pfeffern.
Bratwurst und das mit einer Gabel aufgelockerte Sauerkraut zufügen und alles etwa 2 Minuten weiter braten. Sobald das Kraut gebräunt ist, den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch darüber streuen.