Dünsten
Sommer
Vorspeise
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gefüllte Zucchiniblüten à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.12.2012



Zutaten

für
8 Blüten von der Zucchini
250 g Kalbfleisch
250 ml Sahne
1 Ei(er)
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Salz
Pfeffer
Weinbrand
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen, ohne die Blüte abzubrechen. Das Kalbfleisch mit der Sahne in einem Mixer zu feinem Mus pürieren und mit dem Ei, einem Schuss Weinbrand, den in etwas Olivenöl gedünsteten Zwiebelwürfeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Blüten nun mit der Masse füllen (am besten geht es mit einem Spritzbeutel). Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, nun einen Dämpfeinsatz über das Wasser hängen, die gefüllten Blüten darauf legen. Den Topf schließen und die Blüten 10 Min. im Dampf garen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.