Rindfleisch-Pfanne

Rindfleisch-Pfanne

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

fruchtig pikant mit frischen Pfirsichen und Curry

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 13.12.2012



Zutaten

für
2 Steak(s), vom Rind (à ca. 250 g)
1 TL Speisestärke
4 EL Öl
1 TL Currypulver, mild
1 EL Sojasauce
750 g Pfirsich(e), frische
500 g Tomate(n)
1 Gemüsezwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
2 Stiele Petersilie
etwas Salz
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Fleisch abspülen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Mit Stärke einreiben.
2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin kurz kräftig anbraten und dann mit etwas Curry bestäuben. Fleischstreifen in eine Schüssel geben, mit Sojasoße vermischen und zugedeckt ruhen lassen.

Pfirsiche und Tomaten häuten, achteln, die Steine entfernen. Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, waschen. Lauch schräg in 1 cm breite Streifen schneiden.
Zwiebeln und Lauch im übrigen Öl (2 EL) andünsten. Tomaten und Pfirsiche dazugeben und kurz mitdünsten. Alles bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Zucker, Curry würzen. Petersilienblättchen fein hacken.
Rindfleischstreifen zum Gemüse geben und erwärmen. Gehackte Petersilie untermischen.

Dazu passt Reis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.