Spaghetti mit Zitrone und Rucola


Rezept speichern  Speichern

Ein leichtes Sommergericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.12.2012 495 kcal



Zutaten

für
400 g Spaghetti
100 g Rucola
60 g Parmesan
5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n)
1 TL Zitronenschale, unbehandelt
Salz und Pfeffer, schwarz

Nährwerte pro Portion

kcal
495
Eiweiß
17,88 g
Fett
14,72 g
Kohlenhydr.
71,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln bissfest garen und abtropfen lassen.

Rucola in feine Streifen schneiden und mit der Zitronenschale, der ausgepressten Knoblauchzehe, fein gehackter Chilischote, Olivenöl und 40 g geriebenem Parmesan in einer großen Schüssel verrühren. Anschließend die Nudeln dazugeben und gut mischen. Mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

quallini

Wir lieben das Rezept und machen es total gerne! Super erfrischend und lecker

15.02.2021 11:30
Antworten
naomi18

schmeckt sehr gut!!

14.08.2017 15:32
Antworten