Brombeermarmelade mit Kirschwein


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

fruchtig und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.12.2012



Zutaten

für
850 g Brombeeren, geputzt gewogen
150 ml Wein (Kirschwein)
1 kg Gelierzucker (1:1)
etwas Zitronensäure, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 34 Minuten
Zunächst die Brombeeren mit dem Mixerstab pürieren. Dann den Kirschwein zugeben.

Zusammen mit dem Gelierzucker aufkochen. Eventuell etwas Zitronensäure zugeben, wenn es nach 3 Minuten noch keinen absehbaren Geliereffekt gibt und etwa 4 Minuten sprudelnd weiterköcheln.

Danach heiß in saubere Gläser einfüllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker die Marmelade mit Kirschwein, ich nahm Gelierzucker 2:1 Danke für das Rezept. LG Omaskröte

25.03.2020 14:15
Antworten