Spargelpfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gezaubert

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.12.2012



Zutaten

für
1 Karotte(n)
100 g Spargel aus dem Glas oder gekocht
40 g Schafskäse
5 Cocktailtomaten
4 EL Olivenöl
1 etwas Salz und Pfeffer
evtl. Kräuter der Provence
4 Scheibe/n Kochschinken oder Putenbrust
1 Stück(e) Brezel(n), das dicke Stück

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Den Spargel in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Brezel in Stücke schneiden und dazugeben.

Die Tomaten halbieren, die Karotte schälen und klein schneiden und auch in die Pfanne geben. Schafskäse und Putenbrustscheiben schneiden und auch in die Pfanne geben. Alles noch würzen und fertig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

primaballerina111

Hallo bibiana69, Klar, wenn man sich nur die Zutaten anschaut, passt das alles nicht so toll zusammen, aber wenn man mal nicht weiß was mit all dem zeug anzufangen ist, dann geht das schon gut ;) LG

15.03.2013 14:44
Antworten
bibiana68

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll?! Geschmacklich, geht so. Nochmal würd ich es nicht kochen... irgendwie passt da nichts zusammen. Spargel aus dem Glas und dann gleich als erstes rein? Von denen war am ende nichta mehr zusehen. Was die Brezel dadrin soll weiß ich nicht, vllt satt machen? Tut es aber nicht. Nur der Spargel, die Karotten und Tomaten das kann man machen... Irgendwie sagt mir die zusammensetzung nicht zu und ich probiere wirklich gerne was aus. Tut mir wirklich leid. Lg Bibi

14.03.2013 18:50
Antworten