Kohltopf mit Rinderhack und Tomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 11.12.2012



Zutaten

für
2 gr. Dose/n Tomate(n), geschält
500 g Hackfleisch, vom Rind
800 g Kartoffel(n)
1 Weißkohl
2 Zwiebel(n)
½ Liter Rinderfond
2 EL Zucker, braun
n. B. Zitrone(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Weißkohl achteln, den Strunk entfernen und in Streifen oder Stücke schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, die in große Würfel geschnittenen Zwiebeln und den braunen Zucker darin anbraten. Den Kohl nach und nach zugeben und alles gut anbraten, der Kohl soll etwas braun werden. Das Hackfleisch zugeben und ebenfalls anbraten, dann die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben. Die Tomaten zufügen, grob zerteilen, mit dem Rinderfond und dem Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist. Dann ca. 40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und etwas Zitronensaft abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich gab noch ein paar TK-Erbsen mit dazu. Gruß movostu

28.10.2021 11:03
Antworten