Eierlikör-Stracciatella-Muffins


Rezept speichern  Speichern

laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.12.2012



Zutaten

für
230 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillepuddingpulver)
1 TL Backpulver
½ TL Natron
1 Tafel Schokolade, laktosefrei
1 Ei(er)
120 g Zucker
80 ml Sonnenblumenöl
150 g Joghurt, (Stracciatella-Joghurt), laktosefrei
125 ml Eierlikör, laktosefreier
1 TL Kokosfett, (z. B. Palmin)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Muffinblechvertiefungen einfetten oder Papierbackförmchen hineingeben.

Die reichliche Hälfte der laktosefreien Schokolade in kleine Stücke hacken und mit den trockenen Zutaten (Mehl, Puddingpulver, Backpulver, Natron) vermischen. In einer zweiten Schüssel das Ei aufschlagen und etwas verquirlen. Dann Zucker, Öl, Joghurt und den Eierlikör hinzugeben und alles gut verrühren. Die trockenen Zutaten hinzugeben und alles kurz verrühren. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen.

Die restliche Schokolade im Wasserbad zusammen mit Palmin flüssig werden lassen und cremig rühren und dann je nach Belieben (Streifen, Tupfen) die Muffins verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.