Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2012
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 801 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Steak(s), (Hüftsteaks) à 200 g
1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
 einige Pfefferkörner
400 ml Kondensmilch, 4% Fett
20 ml Cognac
1/2 Schälchen Bouillon - Pur, Rind, instant, alternativ auch Gemüsebouillon
1 Prise(n) Meersalz
1 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Backofen auf 120°C vorheizen
Steaks in einer sehr heißen Pfanne in etwas Öl für 1 1/2 Minuten von jeder Seite scharf angebraten (auch die Ränder kurz anbraten).
Steaks mit Meersalz würzen und 15 Min. in den Ofen geben.

Gewürfelte Zwiebel in die benutzte Pfanne geben und goldbraun anbraten, evtl. noch einige Tropfen Öl hinzugeben, mit dem Cognac ablöschen. Bevor der Cognac fast eingekocht ist, werden Kondensmilch und Pfefferkörner zugegeben. Zum Würzen wird nun ca. ein halbes Päckchen Bouillon Pur hinzugegeben und kurz aufgekocht. Sollte die Soße noch nicht würzig genug sein, etwas Meersalz hinein.

Die Steaks nun auf vorgewärmten Tellern zusammen mit der Soße anrichten. Als Beilage kann ich Röstis empfehlen, aber hier sind sicherlich keine Grenzen gesetzt.