Bewertung
(315) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
315 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2002
gespeichert: 11.348 (7)*
gedruckt: 93.987 (73)*
verschickt: 1.848 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.427 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, vorzugsweise Penne
250 g Kirschtomate(n), halbiert
125 g Schafskäse, in kleine Würfel geschnitten
100 g Oliven, schwarz mit Stein
Zwiebel(n), gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Basilikum, gehackt
1/8 Liter Gemüsebrühe, Instant
4 EL Essig, Zitronenessig
5 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die erkaltete Brühe mit Olivenöl, Zitronenessig, den Gewürzen und Kräutern mischen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Vor dem Servieren noch ein wenig Brühe und Olivenöl unterheben, da die Flüssigkeit komplett in die Nudeln gezogen ist.

Dieser Salat eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen, da er leicht ist und nicht so schwer im Magen liegt (wie z. B. Salate mit Mayonnaise oder Sahne).