Filetauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

küchenbettis überbackenes Schweinefilet mit Obst

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.12.2012



Zutaten

für
500 g Schweinefilet(s)
3 Äpfel, z.B. Reinette oder Boskop
1 Banane(n)
Salz
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Currypulver, Madras-, scharf
2 EL, gestr. Tomatenmark
¼ Liter Sahne
80 g Käse, gerieben
einige Butterflöckchen
Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Filet wie Gulasch schneiden und 3 min. in heißem Fett anbraten, danach salzen. Das Obst in sehr feine Scheiben schneiden.
Aus den Gewürzen und der Sahne eine Sauce rühren. In eine gefettete Auflaufform zuerst das Fleisch, dann das Obst geben. Die Sauce darüber gießen. Käse (es lohnt sich guten, z.B. Bergkäse, zu verwenden!) darüber verteilen und die Butterflöckchen darauf setzen.

Im Backofen bei 225°C etwa 20-30 min überbacken.

Bei uns gibt es frische Spätzle dazu. Man kann aber auch sehr gut Baguette dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.