Gemüse
Hauptspeise
Rind
Reis
kalorienarm
fettarm
Schmoren
Hülsenfrüchte
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Gefüllte Paprika - auch für Vegetarier

kalorienarm und gesund

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.12.2012 300 kcal



Zutaten

für
3 große Paprikaschote(n), rote
50 g Reis (Vollkorn- oder Langkornreis)
Salzwasser
60 g Erbsen (TK)
150 g Hackfleisch oder 35 g Sojagranulat
evtl. Gemüsebrühe, instant zum Einweichen
n. B. Wasser, kochendes
n. B. Käse, gerieben
n. B. Parmesan
n. B. Tomatensauce oder stückige oder passierte Tomaten oder Tomatenmark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und aushöhlen bzw. entkernen.

Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, die Erbsen hinzugeben und mitkochen. Danach das Wasser abgießen.

Das Hackfleisch würzen und (ohne Fett) anbraten. Sojagranulat mit kochendem Wasser und Gemüsebrühe aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann abtropfen.

Hackfleisch oder eingeweichtes Sojagranulat im Topf mit etwas Tomatenmark oder –sauce oder passierten bzw. stückigen Tomaten (evtl. mit Basilikum- oder Kräutergeschmack) mischen und nach Belieben würzen. Die Paprikaschoten mit der Mischung füllen, etwas Parmesan und Käse drüberstreuen und für 15 Minuten im Ofen überbacken.

Das Gericht enthält wenig Fett und gesunde Vitamine und Ballaststoffe. Bei 3 Paprikahälften pro Person hat eine Portion ca. 350 - 400 Kalorien (Variante mit Hackfleisch, davon abhängig vom Fettgehalt und Art des Fleisches) und 300 Kalorien bei der vegetarischen Variante.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.