Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2012
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 154 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2003
981 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (Linguine)
  Salzwasser
4 EL Öl
80 g Butter
Limette(n), unbehandelt
1 Bund Minze
250 g Kirschtomate(n) oder Datteltomaten
200 g Erbsen (TK)
50 g Parmesan oder Grana Padano
1 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linguine in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Die Limetten auspressen.

Das Öl mit Butter, Limettensaft und Zucker zum Kochen bringen. Die Minzeblättchen, bis auf etwas für die Garnitur, in feine Streifen schneiden. Die Kirsch- oder Datteltomaten halbieren oder vierteln.

Etwa 200 ml vom Nudelwasser zur Öl-Butter-Limetten-Mischung geben. Die Linguine abgießen und zugeben. Die Erbsen, Tomaten und Minze unterrühren und 1 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben auch mit Limettensaft und etwas Limettenzesten.

Die Linguine auf Tellern anrichten, mit geriebenem Käse bestreuen und mit den Minzeblättchen garnieren.