Vegetarisch
Frühstück
Kinder
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Bananen-Kokos-Porridge

Durchschnittliche Bewertung: 4.59
bei 64 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 09.12.2012



Zutaten

für
200 ml Milch
5 EL Haferflocken, zarte
1 Banane(n)
1 EL Kokosraspel
etwas Honig
etwas Vanilleextrakt

Außerdem:

n. B. Kokosraspel, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Minuten
Die Milch wird zusammen mit den Haferflocken, der klein geschnittenen Banane, den Kokosraspeln, etwas Honig und Vanilleextrakt in einen kleinen, beschichteten Topf gegeben und unter Rühren aufgekocht. Nun den Topf von der Kochstelle nehmen und mit einem Deckel abdecken. Er muss ca. 4-5 Min. ruhen. Das Ganze in einer Schüssel servieren und nach Belieben noch mit Kokosraspeln garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ka-Thi91

super lecker 😍

25.04.2020 19:47
Antworten
Gehdochnachindien

Tolles Rezept ! Habe noch etwas Mandelmus und Kakao hinzugefügt mega lecker 👍

04.04.2020 11:21
Antworten
backmaus70

Danke, für das tolle Rezept es war super lecker. Braucht man keine Küchenmaschine 🤣😉😋für Liebe Grüße

14.01.2020 09:47
Antworten
Nantke58

Hallo, es hat mir sehr gut geschmeckt! Ich hatte die doppelte Portion gekocht, leider ist nichts mehr übrig. 😋

25.11.2019 12:53
Antworten
Simasi

Wirklich sehr, lecker und schnell gemacht! Ich hab Mandelmilch genommen statt normaler und pürierte Sauerkirschen mit Kokossirup zwischen rein geschichtet 😊 Danke für das einfache Rezept!

10.05.2019 12:08
Antworten
s-fuechsle

Hallo Sanna90, mir hat dein Porridge auch sehr gut geschmeckt! ;-) Wird es sicherlich wieder bei mir geben. Hab vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

15.03.2013 11:09
Antworten
kaya1307

Hallo! Sehr leckere Kombi. Hat mir sehr gut geschmeckt. lg Kaya

02.03.2013 21:09
Antworten
Schokomaus01

Hallo Sanna90, Banane und Kokos passt immer gut zusammen. Sehr lecker! Foto kommt. LG Schokomaus01

17.01.2013 13:02
Antworten
gluett

Hallo, habe es mit Ananas-Stückchen und etwas A.-Saft anstelle der Banane probiert: schmeckt dann nach Pina colada (Kokos + Ananas), - super! Aber Vanille hierbei besser weglassen...

27.12.2012 16:22
Antworten
Sanna90

Super Idee! das werde ich auch mal testen :)

15.03.2013 11:13
Antworten