Reis-Hackpfanne mit Paprika und Käse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 07.12.2012



Zutaten

für
1 Beutel Reis
500 g Hackfleisch, gemischt
½ Glas Paprikaschote(n), geröstet
100 g Käse (Gouda), gerieben
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Reis wie gewohnt kochen.

Die Knoblauchzehe aus dem Glas der gerösteten Paprika klein schneiden, die Zwiebel klein schneiden und die geröstete Paprika abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel und das Hackfleisch anbraten. Die geröstete Paprika und die Knoblauchzehe hinzufügen und kurz anbraten. Dann den gegarten Reis hinzugeben und ca 5 min. braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren den Käse hinzugeben, umrühren und schmelzen lassen.

Das ist mal wieder ein Gericht aus meinem (Reste)Kühlschrank.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.