Amerika
Auflauf
Ei
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Latein Amerika
Reis
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brasilianischer Kuchen

Herzhafter Polenta-Auflauf mit Tomaten und Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.12.2012



Zutaten

für

Für die Füllung:

4 Tomate(n), enthäutet, entkernt, gewürfelt
300 g Hackfleisch, vom Rind oder gemischt
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
1 EL Tomatenmark
EL Olivenöl

Für den Teig:

200 ml Milch
100 ml Öl
3 Ei(er)
1 EL Brühe, Instant
100 g Käse, gerieben
100 g Mehl
100 g Polenta
1 EL Backpulver
1 EL Petersilie, gehackt
n. B. Fett, für die Auflaufform

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Hackfleisch kross in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark hinzugeben. Zum Schluss Tomaten hinzugeben, nicht garen.

Milch, Öl, Eier und Instantbrühe verquirlen. Dann Mehl, Polenta und Käse unterrühren.
Auflaufform fetten. Die Hälfte des Teigs einfüllen. Die Füllung gleichmäßig darüber verteilen. Den restlichen Teig darüber streichen. Im Backofen bei 180 °C Ober-Unterhitze 30 Min. backen.

Dazu passt ein frischer Blattsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fritty345

Auf jeden Fall gutes Rinderhack nehmen - wir haben es gerne gegessen - Passt zu Südamerika Danke

10.11.2015 14:34
Antworten