Backen
Dessert
Frühling
Kuchen
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Napoleon Gebäck

Gebäck aus Russland

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 07.12.2012



Zutaten

für
250 g Blätterteig
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack), instant
240 ml Milch
480 ml Sahne, geschlagen
60 g Schokolade, zartbitter, gerieben
60 g Zucker
500 g Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Heize den Backofen auf 200°C vor. Lege das Backblech mit Backpapier aus. Gib für die Puddingmischung die Milch und das Vanillepuddingpulver in eine große Schüssel und rühre sorgfältig um. Hebe die geschlagene Sahne unter die Puddingmischung. Decke die Schüssel ab und stelle sie für 10 Minuten kalt.

Leg die Blätterteigplatten nebeneinander, sodass sich die Ränder leicht überlappen. Die Ränder andrücken und den Blätterteig in 3 Streifen schneiden. Schneide die Streifen in Rechtecke. Leg den Blätterteig auf das vorbereitete Backblech und backe ihn 15 Min. oder so lange, bis er goldbraun ist.

Nimm den Blätterteig aus dem Backofen und lass ihn 10 Min. lang auf einem Gitter abkühlen. Nimm 2 der Blätterteigstücke. Verteile darauf jeweils die Puddingmischung. Verteile darauf dann eine Schicht Erdbeeren. Bestreue die Schnitten mit Puderzucker und Schokolade.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.