Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2012
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 735 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kürbis(se) (Hokkaido)
1 große Möhre(n), in Scheiben geschnitten
150 g Linsen, rote
Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
 etwas Butter
150 ml Apfelsaft
150 ml Brühe
50 ml Sahne
2 EL Parmesan
  Kräutersalz
  Pfeffer
  Kreuzkümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis waschen und mit Schale in mundgerechte Würfel schneiden. Mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel und der in Scheiben geschnittenen Möhre in etwas Butter anbraten, nach ca. 3 Minuten Apfelsaft und Brühe angießen.

Nach weiteren 5 Minuten die roten Linsen zugeben (eventuell noch etwas Flüssigkeit zugeben) und mit Deckel bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die Sahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und nach Geschmack (die einzelnen Portionen) mit Käse bestreuen.

Reicht für 2 – 4 Personen, je nach Portionsgröße. Ich koch es auch gerne mit Chili, Ingwer und Knoblauch. Einfach beim Anbraten hinzugeben.