Backen
Dessert
Frucht
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen-Dessert

schmeckt wie frischer Apfelkuchen, ist aber kleiner

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.12.2012



Zutaten

für
3 Äpfel, z. B. Granny Smith
1 Vanilleschote(n)
4 EL Apfelsaft
4 EL Zucker
Haselnüsse, gehackt

Für die Streusel:

50 g Zucker
60 g Butter, weich
90 g Mehl
½ TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Äpfel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das Mark aus der Vanilleschote auskratzen und zu den Apfelstücken geben, ebenso den Zucker. Alles miteinander vermischen und in kleine Auflaufförmchen verteilen. Danach je 1 EL Apfelsaft und gehackte Haselnüsse über die Mischung geben.

Den Zucker, die Butter, Zimt und das Mehl zu Streuseln verarbeiten und über die Apfelstücke geben.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen bzw. bis die Streusel den gewünschen Bräunungsgrad haben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

alaKatinka

Hallo, noch gar nicht bewertet, dabei schon 2x gemacht. Sehr lecker und ratzfatz gemacht. LG Katinka

01.11.2013 10:02
Antworten
MilliP

Hallo Dacota, Hallo Gabi, es freut mich, dass euch das Dessert schmeckt :-) LG, MilliP

20.04.2013 07:28
Antworten
gabipan

Hallo! Durch den Apfelsaft war dieses Dessert auch schön saftig - hat uns sehr gut geschmeckt! LG Gabi

17.04.2013 18:41
Antworten
Dacota2006

Hallo, haben gerade Dein Dessert verspeist. Hat uns sehr gut geschmeckt, passt allerdings mehr in den Herbst/Winter. Leider habe ich nicht so schöne Förmchen, habe deshalb das Ganze in einer Auflaufform gemacht. Liebe Grüsse Dacota2006

14.04.2013 21:11
Antworten