Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 205 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, z.B. Vollkorn-Penne
500 g Hackfleisch, Rind oder Pute
2 Gläser Cornichons, à 330 g
250 g Cherrytomate(n)
1 Becher Schmand
6 EL Joghurt
 n. B. Milch
 n. B. Pfeffer
1 Prise(n) Salz
5 EL Ketchup
5 EL Ketchup (Curry-)
Apfel, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln kochen, abgießen, kalt werden lassen.

Das Hackfleisch (nach Geschmack mit Zwiebeln) scharf anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen, braten, bis es krümelig und schön gebräunt ist.

Die Cornichons nicht abgießen, sondern die Gurken herausholen und würfeln. Die Cherrytomaten achteln. Den Apfel in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen.
Den Schmand, den Joghurt, das Ketchup, 3-4 EL Gurkenwasser und Milch nach Bedarf unter die Zutaten mischen. Es sollte eine cremige Konsistenz entstehen.

Den Salat mehrere Stunden, z.B. über Nacht, durchziehen lassen und danach erneut Gurkenwasser und Milch nach Bedarf darüber gießen und durchmischen - die Nudeln saugen sehr viel Feuchtigkeit auf. Nach Bedarf vor dem Anrichten noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.